2KSupport

Fall Update Patch-Hinweise

Folgen

Hallo Leute! Wir freuen uns bekanntzugeben, dass der erste große Patch für Civilization: Beyond Earth jetzt erhältlich ist.

Dieses Update ist ziemlich groß, also teilen wir die Informationen über die spezifischen Änderungen in Abschnitte auf, um das Lesen zu erleichtern.

Gleichgewicht

Wunder und Gebäude:

  • Die Holonkammer bietet 3 Wissenschaft, 4 Energie (vorher 5 Wissenschaft).
  • Geistesstämme können nicht mit Energie gekauft werden.

Diplomatie:

  • Alle Diplomatie-Objekte können jetzt gegen einen Friedensvertrag eingetauscht werden.
  • Einmaliger Energie-Handel erfordert ein Kooperationsabkommen.

Handel:

  • Wasser-Handelswege erhalten nicht länger erhöhte Erträge.
  • Verbesserte Handelsweg-Formel für den Handel zwischen Städten mit reduzierten Erträgen.
  • Handelslager können nicht mehr mit Energie gekauft werden.

Aliens:

  • Das Entfernen eines freundlich gesinnten Alien-Nests entfernt jetzt die Xenomasse-Ressource aus dem Spieler-Vorrat.
  • Verlangsamung der passiven Herstellung von Alien-Meinungen, um eine einfachere Aggressions-Eskalation zu ermöglichen.

Geheimoperationen:

  • Netzwerk einrichten hat jetzt eine Schwierigkeit von 0 und produziert 0 Intrige. Dies hindert Spieler daran, die Funktion zum Erhöhen der Intrige auszunutzen.

Ausgleichen von Gesundheitseffekten:

  • Bei Werten von -20 bis -70 wird die Produktion um -1% pro Punkt eingeschränkt (bis zu -50%).
  • Von -15 bis -65 werden feindliche Geheimintrigen um +2% pro Punkt erhöht (bis zu +100%).
  • Von -10 bis -60 wird die Wissenschaft um -1% pro Punkt verringert (bis zu -50%).
  • Von -5 bis -55 wird die Kultur um -1% pro Punkt verringert (bis zu -50%).
  • Von 0 bis -50 sinkt die Außenposten-Wachstumsrate um -2% pro Punkt (bis zu -100%).
  • Von 0 bis -50 verringert sich das Stadtwachstum um -2% pro Punkt (bis zu -100%).
  • Werte von 1 bis 5 haben keine Auswirkungen.
  • Von 5 bis 25 beträgt der gewährte Produktionsbonus +1% pro Punkt (bis zu +20%).
  • Von 10 bis 30 werden feindliche Geheimintrigen um -2% pro Punkt verringert (bis zu -40%).
  • Von 15 bis 35 wird ein Wissenschaftsbonus von +1% pro Punkt gewährt (bis zu +20%).
  • Von 20 bis 40 beträgt der Kulturbonus +1% pro Punkt (bis zu +20%).
  • Von 25 bis 45 erfährt das Stadtwachstum einen Bonus von +1% pro Punkt (bis zu +20%).
  • Von 25 bis 45 erhöht sich die Außenposten-Wachstumsrate um +2% pro Punkt (bis zu +40%).

Werte:

  • Eudämonie (Stufe III Wohlstands-Wert) gewährt jetzt -15% weniger Krankheit (vorher -25%)
  • Lernzentren gewähren jetzt +1 Wissenschaft für Akademien (vorher +2)

Spiel-Setup

Sponsoren:

  • Koslow-Fähigkeit: Orbitaleinheiten halten 50% länger, +50% Erdöl-Ressource (vorher: Orbitaleinheiten halten 20% länger und der erste Start gewährt kostenlose Technologie)
  • Barre-Fähigkeit: +10% Wachstum, wenn gesund, alle Städte beginnen mit einer Reliquie der alten Erde (vorher: +10% Wachstum, wenn gesund)
  • Rejinaldo-Fähigkeit: Nahkampfeinheiten +10% Stärke, alle Einheiten +5 Heilen, wenn verschanzt (vorher: +10% Nahkampfstärke)
  • Élodie-Fähigkeit: gewährt 1 kostenlosen Wert für jeweils 10 durch Kultur verdiente Werte (vorher: 1 kostenlose Technologie für jeweils 10 beliebig verdiente Werte)

Kolonisten:

  • Aristokraten gewähren jetzt +4 Energie pro Stadt (kein Gesundheitsbonus)
  • Künstler gewähren jetzt +3 Kultur pro Stadt (kein Gesundheitsbonus)

Technologienetz:

  • Miasma entfernen wird jetzt bei Ökologie freigeschaltet (vorher bei Alien-Biologie)
  • Miasmischer Repulsor wird jetzt bei Alien-Biologie freigeschaltet (vorher bei Ökologie)
  • Nutzfeld-Wissenschaftsbonus wird jetzt bei Astrodynamik freigeschaltet (vorher bei Orbital-Automatisierung)
  • Planetenschnitzer wird jetzt bei Orbital-Automatisierung freigeschaltet (vorher bei Astrodynamik)
  • Markow-Wehr wird jetzt bei transzendenter Mathematik freigeschaltet (vorher bei künstlicher Intelligenz)

Stationen:

  • Rundenbasis der Station zu Beginn ist jetzt 30 (vorher 20)
  • Die erlaubte Mindest-Entfernung einer Station zu einer anderen Station ist jetzt 2 (vorher 3)
  • Die erlaubte Mindest-Entfernung einer Station zu einer Stadt ist jetzt 6 (vorher 5)
  • Die erlaubte Mindest-Entfernung einer Station zu einem Außenposten ist jetzt 5 (vorher 3)

Affinitäts-Vorteile:

  • Harmonie-Stufe 1 gewährt der Erkunder-Einheit Miasma-Immunität (vorher: Alien-Meinung erholt sich doppelt so schnell)
  • Reinheits-Stufe 1 fügt einer Erkunder-Einheit die doppelte Kampfstärke hinzu, wenn sie sich verteidigt (vorher: Aliens können Erkunder nicht angreifen)

Quests:

  • Affinität als Quest-Belohnung erhöht sich jetzt langsam über die ersten 100 Runden (bei Standard). Diese Erhöhung variiert je nach Spielgeschwindigkeit.
  • Alle Spieler erhalten jetzt innerhalb einer Runde Affinitäts-Quests. Sollte es nicht möglich sein, dass alle Spieler gleichzeitig eine Quest erhalten können, wartet das Spiel, bis dies möglich ist, und gewährt dann allen Spielern eine neue Affinitäts-Quest.
  • Quest zum Bau der Automatikfabrik gewährt Bonus-Produktion (vorher +1 Handelsweg)

Einheiten:

  • Erkunder verfügen jetzt über Kampfstärke 6 (vorher 3).
  • Marineeinheiten folgen nun den gleichen Regeln für Fernkampf-Verteidigung wie alle anderen Einheiten: Sie verwenden den höchsten ihrer Kampfwerte (Fern- oder Nahkampf) zum Ausrechnen der Verteidigung.
  • Die Kampffahrzeug-Einheit kann sich nicht mehr verschanzen und erhält keine Bonusse mehr für das Gelände, auf dem sie sich befindet.
  • Die erforderliche Sekundärstufe für die Hybrid-Verbesserungen von Affinitäts-Einheiten wird erhöht:
    • Die erste Affinitäts-Einheit (vorher Xeno-Schwarm) wird jetzt bei Stufe 10 der Haupt-Affinität und Stufe 4 der Neben-Affinität verbessert (vorher 10+2)
    • Die zweite Affinitäts-Einheit (vorher Xeno-Kavallerie) wird jetzt bei Stufe 12+5 verbessert (vorher 12+3)
    • Die dritte Affinitäts-Einheit (vorher Rocktopus) wird jetzt bei Stufe 14+6 verbessert (vorher 14+4)
    • Die vierte Affinitäts-Einheit (vorher Xeno-Titan) wird jetzt bei Stufe 16+7 verbessert (vorher 16+5)
  • Die Kosten für strategische Ressourcen vieler Affinitäts-Einheiten wurden gesenkt, um Konsistenz zwischen den Affinitäten zu gewährleisten und Einheiten der obersten Stufe leichter herstellbar zu machen. Die ersten Affinitäts-Einheiten erfordern 1 strategische Ressource, die zweiten erfordern 2, die dritten erfordern 3 und die vierten erfordern 5.
    • KAAVR kostet jetzt 2 Firaxit (vorher 3)
    • Rocktopus kostet jetzt 2 Xenomasse und 1 Schwebstein (vorher 3 Xenomasse und 1 Schwebstein)
    • LEV-Panzer kostet jetzt 3 Schwebsteine (vorher 4)
    • SABR kostet jetzt 3 Firaxit (vorher 4)
    • Xeno-Titan kostet jetzt 5 Xenomasse (vorher 7)
    • LEV-Zerstörer kostet jetzt 5 Schwebsteine (vorher 7)
    • ENGEL kostet jetzt 5 Firaxit (vorher 6)
  • Erhöhte Produktionskosten für verbesserte Kampffahrzeuge und Raketen-Geländewagen:
    • Kampffahrzeuge kosten jetzt 80, 160, 260, 370 (vorher 80, 140, 220, 320)
    • Raketen-Geländewagen kosten jetzt 100, 190, 290, 400 (vorher 100, 180, 270, 370)
  • Kampfstärke-Fortschritt des Kampffahrzeugs wird gesenkt:
    • Kampfstärke-Fortschritt des Kampffahrzeugs ist jetzt 12, 18, 28, 52 (vorher 12, 18, 32, 52)
  • Veränderungen der Kampfstärke von Affinitäts-Einheiten, um nicht verbesserte Einheiten generell schwächer zu machen:
    • Xeno-Schwarm hat jetzt zu Beginn 22 Kampfstärke, 54 nach Verbesserung (vorher 34, 54)
    • Xeno-Kavallerie hat jetzt 36, 72 (vorher 48, 72)
    • Rocktopus hat jetzt 60, 92 (vorher 60, 82)
    • Xeno Titan hat jetzt 86, 114 (vorher 96, 114)
    • Kampfanzug hat jetzt 24, 66 (vorher 40, 66)
    • Aegis hat jetzt 34, 34 Doppelangriff (vorher 40, 40 Doppelangriff)
    • LEV-Panzer hat jetzt 44, 77 (vorher 52, 77)
    • LEV-Zerstörer hat jetzt 74, 104 (vorher 84, 104)
    • KNDR hat jetzt 24, 63 (vorher 38, 63)
    • KAAVR hat jetzt 38, 76 (vorher 50, 76)
    • SABR hat jetzt 52, 86 (vorher 58, 86)
    • ENGEL hat jetzt 78 mit 78 Nahkampf, 102 mit 88 Nahkampf (vorher 88 mit 88 Nahkampf, 102 mit 102 Nahkampf)

KI:

  • Sobald sich das Spiel im verlängerten Modus befindet (nachdem der Spieler die Schaltfläche "Nur noch ... eine ... Runde ..." anklickt), wird die KI nur noch die Vorherrschaft anstreben.
  • Kriegstreiber-Bedrohung pro Aneignung einer Stadt ist jetzt limitiert.
  • Kriegstreiber-Berechnung ist jetzt verringert, wenn Städte von Sponsoren eingenommen werden, die auf eine Kriegserklärung ihnen gegenüber reagieren (nur wenn diese Zivilisation nicht der Angreifer ist).
  • KI-Bonusse auf höheren Schwierigkeitsgraden angepasst.
  • Zusätzliche Einstellungen, Verbesserungen und Anpassungen der KI.

Spiel-Feedback:

  • Anonyme Spiel-Telemetrie für Entwicklungs-Feedback implementiert.

 

Interface

Einstellungen und Spiel-Setup:

  • Das Menü zeigt jetzt in der MANTLE-Version EQAA-Modi anstelle von MSAA-Modi und der Grafikprozessor unterstützt EQAA.
  • Option zum Deaktivieren der Interface-/Karten-Unschärfe hinzugefügt.
  • Der Spieler wird jetzt informiert, dass die Aktivierung maximaler Runden Siegeserfolge deaktiviert.

Handel:

  • Vorherige Handelswege tauchen in ihrer eigenen Kategorie oben in der Handelsweg-Auswahl auf.

Stadt-/Produktions-Interface:

  • Gesundheits-Schnellinfo-Hilfe in der Stadtansicht hinzugefügt, um Gesundheitsquellen und Bevölkerungslimits zu erklären.
  • Stadt-Produktions-Pop-Up zeigt jetzt den zuletzt abgeschlossenen Gegenstand.
  • Max. Zeichenanzahl beim Umbenennen der Stadt von 15 auf 23 erhöht.

Verschiedenes:

  • " Nur noch ... eine ... Runde ..." nach den Standard-Siegesbedingungen (Kontakt, Gelobtes Land, Emanzipation, Transzendenz, Vorherrschaft, Punkt) zulassen; Text zum Niederlagen-Bildschirm hinzugefügt, der die Gründe für Ihre Niederlage erklärt.
  • Option, die Minikarte undurchsichtig zu machen.
  • ESC verlässt den Orbitalmodus, anstatt ein spielinternes Menü zu öffnen.
  • Symbol zur Geheimoperationen-Schaltfläche in der Aktionsecke hinzugefügt, die auftaucht, sowie eine Warnung zum Geheimoperationen-Konsole, wenn ein Spieler Städte mit hoher Intrige hat.
  • Technologienetz - Farbeinsätze zu Gebäude- und Wundertypen hinzugefügt.
  • Zusätzliche Berater für Handelskonvoi und Handelsschiff hinzugefügt.
  • Unterstützung für Kriege anderer Parteien in der Diplomatie-Übersicht hinzugefügt.
  • Vollständige Berührungs-/Gesten- und Stift-Unterstützung hinzugefügt (Ultrabook, Surface Pro, etc.).

Multiplayer

  • Der Entfernungsfilter der Browserliste des Internet-Servers wurde auf weltweit gesetzt.
  • Alle Spieler werden benachrichtigt, wenn jemand ein Siegeswunder abschließt.
  • Zahlreiche Verbesserungen der Stabilität.

Modding

  • 2D-Fallback-Bild wird jetzt für Anführer in allen Grafikqualitätseinstellungen unterstützt, nicht nur in der niedrigsten.
  • Möglichkeit zum Modden von Quests hinzugefügt.

Fehlerbehebungen

  • Gewasserte Bautrupps können jetzt geplünderte Modernisierungen richtig reparieren.
  • Fehler behoben, bei dem die maximale Rundenzahl auf "Neu laden" gesetzt wurde, so dass Erfolge nicht ausgelöst wurden.
  • Fehler behoben, bei dem Siegeserfolge nur für den ersten Spieler eines Teams freigeschaltet wurden.
  • Leere Handelsanfragen behoben, die in der KI-Runde auftreten konnten.
  • Mehrere Quest-Probleme behoben (Tracking -, Informations- und Belohnungsfehler).
  • Mehrere Probleme mit Bildschirmauflösung bei bestimmten Anzeigen behoben (wie das 144Hz Vollbild-Problem) und ein MANTLE-Problem, durch das das Spiel nicht auf dem richtigen Bildschirm angezeigt wurde.
  • Das Festlegen der maximalen Rundenzahl wirkt sich nur auf Punktsiegbedingungen aus. Für einen Punktsieg darf man entweder die maximale Rundenzahl nicht festlegen (es gibt eine Standardanzahl pro Spielgeschwindigkeit) oder sie auf 100+ Runden festlegen. Alle anderen Siegbedingungen können unabhängig von der Anzahl der Runden erreicht werden.
  • Freundlich gesinnte Aliens blockieren keine Städte mehr.
  • Bestimmte Probleme behoben, durch die Ressourcen im Vorrat des Spielers nicht richtig angezeigt wurden.

Viele zusätzliche Fehler und Abstürze aufgrund von Community-Feedback bearbeitet. Danke

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk