2KSupport

Welche Modi gibt es in WWE 2K16?

Folgen

Hallo Superstars!

Uns wird immer wieder die Frage gestellt, welche Modi es eigentlich auf den verschiedenen Systemen gibt, und das möchten wir mit diesem Beitrag beantworten.

Wir haben die Modi in verschiedene Bereiche unterteilt und zwischen Einzelspieler- und Multiplayer-Modi unterschieden.

Außerdem findet ihr ganz unten eine praktische Tabelle, in der ihr sehen könnt, welcher Modus auf welcher Plattform verfügbar ist.

Einzelspieler

Exhibition

Wenn ihr 'Exhibition' wählt, könnt ihr schnell ein Match starten. In diesem Modus könnt ihr die Einstellungen für euer Match ganz flexibel vornehmen (wie Handicaps, spezielle Regeln oder die Teilnehmerzahl). Diesen Modus gibt es auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.

In diesem Modus könnt ihr folgende Match-Typen auswählen:

  • 1 VS. 1
  • 2 VS. 2
  • Triple Threat
  • Fatal 4-Way
  • 6-Man
  • Handicap
  • Turniere
  • Royal Rumble

2K Showcase

In 2K Showcase können die Spieler die Karriere von Stone Cold Steve Austin Match für Match noch einmal erleben. So erleben sie aus erster Hand die Geburt von Austin 3:16 bei King of the Ring 1996 und folgen Stone Cold auf seinem Weg bis zu seinem letzten Match bei WrestleMania XIX im Jahr 2003. Ihr müsst zwar jedes Match gewinnen, um weiterzukommen, doch es gibt dabei auch optionale Ziele, die euch Spielinhalte wie neue Superstars, Manager und alternative Kleidung bringen. Außerdem gibt es Bonus-Matches zu wichtigen Ereignissen aus Austins Zeit bei WCW und ECW, wenn es euch gelingt, sie freizuschalten.

Diesen Modus gibt es auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.

Karriere-Modus

Im Modus Meine KARRIERE von WWE 2K16 können die Spieler einen eigenen Superstar erstellen und ihn durch seine Karriere in der WWE begleiten. Wenn ihr Matches gewinnt, könnt ihr die Eigenschaften, Fähigkeiten und Talente eures Superstars verbessern und euer Gehalt für andere Spielobjekte ausgeben. Ihr könnt sogar eigene Rivalitäten gegen andere WWE Superstars entstehen lassen und bei anderen Matches eingreifen. Durch euer Eingreifen lasst ihr nicht nur neue Rivalitäten entstehen und festigt sie, sondern ihr habt so auch die Möglichkeit, neue Tag Team-Partner zu finden. Auf eurem Weg durch die WWE-Rangliste von NXT bis Raw (mit dem ultimativen Ziel des Einzugs in die WWE Hall of Fame) kämpft ihr nicht nur gegen die besten WWE Superstars, sondern auch gegen die erstellten Charaktere eurer Freunde. Ihr könnt die Persönlichkeit eures Charakters durch Interviews nach dem Match bestimmen, da eure Antworten dazu beitragen, ob ihr Face oder Heel seid. Und dann gibt es noch die Aufeinandertreffen mit The Authority. Eure Geschichte verändert sich, je nachdem, ob ihr euch entscheidet, mit The Authority zusammenzuarbeiten oder nicht.

Diesen Modus gibt es auf Xbox One und PlayStation 4.

Universum-Modus

Im umfassenden Management-Modus WWE-Universum könnt ihr die WWE so leiten, wie ihr es möchtet. Veranstaltet Matches, weist Superstars und Divas Shows und Pay-per-Views zu, erstellt Rivalitäten und Bündnisse oder lasst sie von selbst entstehen. Zum ersten Mal haben die Charaktere nun Persönlichkeitszüge, die ihre Entscheidungen im Spiel und in den Szenarien beeinflussen. Und durch die neuen Statuseffekte kann das Resultat der Matches und Szenarien dazu führen, dass die betroffenen Personen vorübergehend gestärkt oder geschwächt werden.

Diesen Modus gibt es auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.

HINWEIS: Statuseffekte und Persönlichkeitszüge gibt es in diesem Modus nur auf PlayStation 4 und Xbox One.

Online

Unten findet ihr die verschiedenen Online-Modi, die ihr spielen könnt, mitsamt der Match-Typen, die für sie verfügbar sind. Für jeden Match-Typ gibt es nach der Auswahl weitere Anpassungsoptionen.

Private Matches

Diese gibt es nur auf Xbox One und PlayStation 4. In Privaten Matches haben die Spieler die Möglichkeit, Freunde zu ihrer Sitzung einzuladen. In Privaten Sitzungen können auch KI-Gegner hinzugefügt werden, es müssen aber mindestens 2 menschliche Mitspieler vorhanden sein. Dies sind die verschiedenen Match-Typen für diesen Modus:

  • 1 VS. 1
  • 2 VS. 2
  • Triple Threat
  • Fatal 4-Way
  • 6-Man

WWE Live

Dies sind unsere Standard-Spielersuche-Optionen: Wählt den Match-Typ und den Superstar, den ihr spielen möchtet. Während wir einen Gegner für euch suchen und das Match einrichten, könnt ihr euch in der Trainings-/Aufwärmsitzung bereitmachen. Wenn alles soweit ist, ladet ihr das Match und könnt – je nachdem wie gut eure Aufwärmsitzung war – auf dem Weg nach draußen noch etwas Prestige verdienen. Die folgenden Match-Typen sind in diesem Modus verfügbar:

  • 1 VS. 1
  • 2 VS. 2
  • Triple Threat
  • Fatal 4-Way
  • 6-Man

2K Tonight

In diesem Modus gibt es dynamische Abend-Events, die sich nach den großen Shows und Pay-per-View-Events richten. Die Matches bringen den Spielern einen höheren Verdienst, wenn sie darin antreten.

 

Team bilden

In diesem Modus könnt ihr eure Freunde einladen, mit euch in einem 2 oder 3-Man Tag Team gegen andere Gegner anzutreten.

Welche Modi gibt es auf welchen Systemen?

* HINWEIS: Der 'Exhibition'-Modus auf den Last-Generation-Konsolen enthält etwas andere Match-Typen als auf Konsolen der aktuellen Generation. 

  • Das Prestige-System ist ein weiteres Online-Feature, das es exklusiv auf Xbox One und PS4 gibt.
    • Dieses Feature verfolgt euren Fortschritt und eure Resultate in allen Online-Matches.

 

Modus

PS3

Xbox 360

PS4

Xbox One

Exhibition

*

*

x

x

2K Showcase

x

x

x

x

Meine KARRIERE

 

 

x

x

WWE-Universum

x

x

x

x

Private Matches

 

 

x

x

Mitspieler-Suche

x

x

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk