2KSupport

Battleborn FAQ

Folgen

Achtung Badasses!

Wir wissen, dass ihr einige Fragen zu Battleborn haben könntet, deshalb haben wir die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem superpraktischen FAQ-Eintrag zusammengestellt.

Behaltet diesen Artikel im Auge, da wir ihn im Laufe der Zeit mit neuen Fragen und Antworten aktualisieren werden.

Wieso ist meine Mission plötzlich zu Ende gewesen/ohne Warnung gescheitert?

  • Die Episoden im Story-Modus haben einen Timer von 120 Minuten und die Mission ist gescheitert, wenn sie nicht innerhalb dieses Zeitrahmens abgeschlossen wird. Aber du kannst die Restzeit überprüfen: Pausiere das Spiel während der Episode, dann siehst du anhand des Timers unten im Menü, wie viel Zeit noch verbleibt.

Kann ich in privaten PvP-Spielen Erfahrung verdienen?

  • Solange die Teams komplett aus echten Spielern bestehen, kannst du Erfahrung verdienen. In privaten kompetitiven Multiplayer-Spielen mit Bots verdient man keine Erfahrung.

Wie melde ich mich bei SHiFT an?

  • Gehe im Battleborn-Startbildschirm auf "Extras" und dann auf "SHiFT". Melde dich an oder registriere dich für ein SHiFT-Konto.

Wieso habe ich nicht zu allen Charakteren Zugang? Wie kann ich sie alle freischalten? Gibt es eine Anleitung im Spiel, die mir das beschreibt?

  • Zu Beginn von Battleborn hast du nur zu einem Teil der Charaktere Zugang. Die restlichen Charaktere kann man freischalten, indem man einen bestimmten Kommando-Rang erreicht oder bestimmte Ziele erfüllt. Um die Anforderungen für die einzelnen Charaktere zu sehen, gehe in den Kommando-Bildschirm. Wenn du durch die einzelnen Charaktere scrollst, siehst du, was du erreichen musst, um sie freizuschalten.

Wie verwende ich Credits?

  • Credits verdient man für den Abschluss von Story-Episoden und kompetitiven Multiplayer-Spielen. Man kann Credits auch als von Bossen fallen gelassene Beute aufsammeln und in den Episoden des Story-Modus in Kisten finden.
  • Du kannst die Credits im spielinternen Marktplatz ausgeben, um verschiedene Ausrüstungspakete, neue Konfigurationen und weitere Bank-Seiten zu kaufen.

Was bedeuten die Begriffe "GK" und "Anlage"?

  • GK ist die Abkürzung für Gruppenkontrolle-Effekte wie Betäuben, Verlangsamen und Blenden.
  • Anlagen sind taktische Bauten, die sich an verschiedenen Stellen der Karten im Story-Modus und des kompetitiven Multiplayers befinden. Verwende Splitter, um konstruierbare taktische Anlagen zu kaufen, die sich an strategischen Orten auf der Karte befinden. Diese Anlagen können dann mit Splittern verbessert werden, um sie effektiver und widerstandsfähiger gegen feindliche Angriffe zu machen. Anlagen können ca. 20 Sekunden nach ihrer Zerstörung erneut gekauft werden.
    • Automatikgeschütze – Geschütze haben verschiedene Arten offensiver Bewaffnung und greifen Gegner in Sichtweite an, feindliche Schergen ebenso wie Battleborn.
    • Heilstation – Die Heilstation regeneriert in einem Bereich um die Station herum Gesundheit über Zeit für das Team, das sie gekauft hat.
    • Beschleuniger – Beschleuniger geben verbündeten Battleborn und Schergen einen Temposchub, wenn sie an ihnen vorbeikommen.
    • Superschergen – Superschergen können in der Basis des Teams gekauft werden und sind jeden Splitter wert. Ihre Fähigkeit, mehr Schaden als andere Schergen einzustecken und auszuteilen, verstärkt die Feuerkraft deines Teams.
  • Splitter sind eine Art spielinterne Währung, die nur während einzelner Story-Episoden oder kompetitiver Multiplayer-Spiele verfügbar ist. Es gibt sie in verschiedenen Größen und man kann sie aufsammeln, indem man über die kleineren Haufen rennt oder die größeren Haufen angreift und dann über die Einzelteile läuft. Man kann mit ihnen Anlagen kaufen oder Ausrüstung aktivieren. Splitter halten nur für die Dauer einer einzelnen Episode oder eines Spiels.

Wie kann ich den Prolog noch einmal spielen?

  • Wähle den Prolog aus der Liste der Story-Modus-Episoden aus

Benötige ich Xbox Gold oder PlayStation Plus, um das Spiel zu spielen?

  • PlayStation Plus ist nicht erforderlich, um den Story-Modus des Spiels als Einzelspieler zu spielen, wohl aber für öffentliche Spiele. Das gleiche gilt für Xbox Live Gold. Xbox Live Gratis-Mitglieder können private Story-Modus-Episoden und private kompetitive Spiele spielen, haben aber keinen Zugang zu öffentlichen Spielersuche-Features.

Ich will nicht nach Währung grinden. Kann ich einfach welche kaufen?

  • Es gibt keine Möglichkeit, spielinterne Währung zu kaufen.

Behalte ich die Beute, wenn die Mission scheitert, in der ich sie verdient habe?

  • Ja, die Spieler behalten die Ausrüstung und die Credits, die sie während einer Story-Episode aufsammeln. Andere Beutetypen wie Gesundheit oder Extraleben-Kugeln sind temporäre Augmentierungen für eine bestimmte Episode und werden nicht mitgenommen.

Gibt es im Spiel einen Modus für Farbenblinde? Wie kann ich ihn ein- und ausschalten?

  • Es gibt keinen speziellen Farbenblinden-Modus, aber du kannst die Farbe deines Teams und des Gegnerteams selbst wählen. Die Farbgebung wird auf die Feindfarbe, die Gesundheitsanzeigen, kompetitive Ziele usw. angewandt. Dieses Feature ist auf allen Plattformen verfügbar.
    • Gehe im Startbildschirm auf "Optionen", dann "Gameplay", dann "Teamfarben" und wähle anschließend die gewünschten Farben für deine Verbündeten- und Gegnerteams.

Was soll ich machen, wenn das Spiel einfriert? Muss ich die Mission ganz von vorne neu starten?

  • Die Spieler können in kompetitive Multiplayer-Spiele oder eine Story-Modus-Episode zurückspringen, solange diese noch laufen. Wenn das Spiel beendet oder die Mission gescheitert ist, kann man nicht mehr zurück.

Wofür erhält man Credits?

  • Credits erhält man für das Spielen von Episoden im Story-Modus und den Abschluss von kompetitiven Multiplayer-Spielen. Im Story-Modus kann man Credits als fallengelassene Beute überall auf der Karte finden. Sowohl in der Story als auch im kompetitiven Multiplayer hängt die Menge der verdienten Credits davon ab, wie lange man gespielt hat.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk