2KSupport

Fehlermeldung: EFEAB30C

Folgen

Hey, All-Stars!

Wenn ihr in NBA 2K17 eine Meldung mit den Fehlercodes "EFEAB30C" oder "4B538E50" bekommt, liegt das oft daran, dass ihr nicht die aktuellsten Daten heruntergeladen habt. Ihr müsst dann das aktuellste Update herunterladen, um weiterspielen zu können.

Dazu müsst ihr warten, bis der Download der Daten auf euren PC oder eure Konsole abgeschlossen ist. Wie lange das dauert, hängt von der Größe des Downloads und der Geschwindigkeit eurer Internetverbindung ab. 

Wenn der Download abgeschlossen ist, fordert eine Pop-Up-Nachricht euch auf, ins Hauptmenü des Spiels zurückzukehren, damit das Update aktiviert wird. Danach solltet ihr wieder ohne Probleme spielen können. 

Meist reicht es aus, ein paar Spiele im "Jetzt spielen"-Modus zu spielen, um den Download auszulösen. Wenn das Spiel abgeschlossen ist, sollte NBA 2K17 in der Ecke die Update-Nachricht anzeigen, die euch auffordert, ins Hauptmenü zurückzukehren.

Die Informationen oben erläutern den häufigsten Grund für diese Fehlermeldung, wir haben jedoch noch einige andere mögliche Ursachen gefunden. Die folgende Liste enthält die möglichen Fehlerquellen samt Workaround.

Die Kontobestätigungs-E-Mail muss erneut verschickt werden.

Führt dazu bitte die folgenden Schritte aus:

  1. Ruft folgende Website auf: https://www.nba2k.com
  2. Klickt auf "Sign In" am oberen rechten Bildschirmrand.
  3. Gebt Euren Mein SPIELER-Kontonamen UND das dazugehörige Passwort ein.
  4. Durch die erfolgreiche Anmeldung ist euer Konto automatisch verifiziert.

Unter Umständen erscheint der Fehler, weil die Anzahl an erlaubten NBA 2K-Konten auf eurer Konsole überschritten wurde.

Auf einer Konsole können maximal fünf NBA 2K-Konten erstellt werden. Wenn ihr mehr als 5 Konten erstellt habt, wird ein Sicherheitsprotokoll aktiviert – der Serverzugang ist dann nur noch für das NBA 2K-Konto möglich, das auf dieser Konsole als allererstes erstellt wurde. Wir haben keinen zusätzlichen Workaround, um diesen Fehler zu umgehen. Ihr müsst das zuerst erstellte NBA 2K-Konto verwenden, um online zu spielen.

Eventuell blockiert eine Software eure Verbindung zu unseren Servern.

In diesem Fall müsst ihr über einen PathPing oder einen TraceRoute feststellen, ob es eine Interferenz gibt.

Das klingt kompliziert, aber keine Angst! Befolgt einfach diese Schritte:

  1. Öffnet auf einem Computer (der mit dem Router verbunden ist, den ihr gerade verwendet) das Windows-Menü, gebt "CMD" ein und drückt Enter.
  2. Gebt an der Eingabeaufforderung folgenden Befehl ein: pathping -n www.nba2k.com
  3. Nach wenigen Sekunden zeigt die Eingabeaufforderung einige Statistiken an. Um das Ergebnis zu kopieren, rechtsklickt an einen beliebigen Punkt im Fenster und wählt: Alle auswählen. Drückt zum Kopieren Strg+C. Öffnet den Windows-Editor. Drückt Strg+V, um das Ergebnis in den Editor einzufügen.
  4. Gebt nun in der Eingabeaufforderung folgendes ein und drückt Enter: tracert www.nba2k.com Bitte wartet, bis die Meldung "Ablaufverfolgung beendet" erscheint. Kopiert auch diese Informationen und schickt uns beide Editor-Dokumente als Anhang.

Reservierter Speicherplatz wurde auf eurer Festplatte gelöscht.

Der reservierte Speicherplatz ist Platz auf eurer Festplatte, der für Updates und Patches vorgesehen ist. Spiele wie NBA 2K und WWE 2K nutzen diesen Speicherplatz regelmäßig. Wenn ihr den reservierten Speicherplatz eines Spiels löscht, erstellt das Spiel ihn beim nächsten Start neu. Wird dieser Vorgang abgebrochen, kann es zu Problemen kommen (unter anderem zu der Fehlermeldung EFEAB30C in NBA 2K17).

Wir sagen es in aller Deutlichkeit und können es nicht oft genug betonen: Löscht auf gar keinen Fall den reservierten Speicherplatz eines Spiels auf eurer Festplatte.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk