[WWE 2K23] RICHTLINIE ZUR DURCHSETZUNG DES ONLINE-VERHALTENS UND DER INHALTE

BY Elizabeth

PUBLISHED:

UPDATED:

HINWEIS: Jeder Spieler akzeptiert die Nutzungsbedingungen, bevor er auf die Online-Funktionen von WWE 2K zugreift.

Es ist wichtig, eine Richtlinie zu haben, welches Online-Verhalten bei WWE 2K akzeptabel ist und welches nicht. Daher verweisen wir auf die folgende Liste. 

BEISPIELE FÜR STRAFBARE INHALTE/VERHALTENSWEISEN SIND:

  • Unangemessene und/oder obszöne Inhalte: Nacktheit, Beschimpfungen, Rassismus, Hassrede
  • Illegal modifizierte Superstar-Attribute
  • Illegal modifizierte Superstar-Move-Sets
  • Mobbing anderer Nutzer Beispiele: Nutzer, die derselben Gruppe angehören, beleidigen den Betroffenen durch Abwertungen seiner Inhalte oder machen eine herabwürdigende CAS über den Betroffenen.
  • Das Hochladen von Inhalten mit der Absicht, das Spielgeschehen auszunutzen und die Spielumgebung zu schädigen.
    • Beispiele: Eingefrorene Finisher, unsichtbare Superstars, gehackte Move-Sets, Superstars mit getauschtem Geschlecht. (Weibliche Superstars, die männliche Superstars bekämpfen kann und umgekehrt.)
  • Das wiederholte und vorsätzliche Hochladen von Inhalten, die unter die oben genannten Kriterien fallen.
  • Boosten/Kollaborieren mit anderen Nutzern oder Konten für Exploits, um Siege und Platzierungen zu erreichen usw. 

STRAFE:
Die Entfernung von Inhalten und die Anzahl der zulässigen Verstöße vor der Sperrung eines Kontos hängen von der Schwere des Verstoßes ab. Nutzer können sofort dauerhaft gesperrt werden, wenn die Menge der betroffenen Inhalte und/oder die Menge der Spielerbeschwerden sehr hoch sind.

BITTE BEACHTE: Die obigen Beispiele sind unvollständig. Dies sind nur einige unerlaubte Aktionen, damit du verstehst, welche Art von Verhalten in einem WWE 2K-Spiel oder bei der Interaktion mit der Community nicht in Ordnung ist.